Kindertagespflege HAUS DER KLEINEN FREUNDE Marion Wagnitz Das Wichtigste in Kürze Betreuung zwischen 7.00 Uhr und 15.00 Uhr. Weitere Zeiten nur nach Absprache möglich. (Sprechen sie mich gern an) Betreut werden bis zu fünf Tageskinder zwischen 0-3 Jahre gleichzeitig (bis zum Kindergarteneintritt) Einkommenunabhängige Förderung durch das Jugendamt Berechnung nach Monatspauschalen (Vier-Wochen-Monate). Voll- oder Teilfinanzierung übers Jugendamt möglich. Es können auch Kinder aus anderen Gemeinden oder Hamburg betreut werden. Der letzte Betreuungsmonat wird zur Sicherheit beider Seiten bei Vertragsabschluss zur Hälfte als “Kaution” fällig. 30 Tage Urlaub (je Monat 2,5 Tage). Durch die Anrechnung von “vier-Wochen-Monaten“ bei der Festlegung der Monatspauschale werden tatsächlich nur zwei Wochen davon voll bezahlt (12 mal 4 Wochen sind 48 Wochen). In der Regel sind es drei Wochen im Sommer, eine im Frühjahr, eine im Herbst und eine weitere abhängig von den beweglichen Ferientagen. Die Bring- und Abholzeiten müssen eingehalten werden, bei Abweichungen ist dies rechtzeitig bekanntzugeben, ebenso wenn Dritte das Kind abholen. Ersatzkleidung, Windeln, Feuchttüchter und Regenzeug sind entsprechend von den Sorgeberechtigten bereitzustellen. Die Kinder sind während ihres Aufenthalts bei mir unfall- und haftpflichtversichert. Das Betreuungsverhältnis kann von beiden Seiten mit einer Frist von drei Monaten zum Monatsende gekündigt werden. !!!!  Freie Plätze ab Sommer 2017 !!!!                   Vergeben werden ausschließlich Plätze ab 30 Stunden je Woche                                                                Weitere nützliche Informationen entnehmen sie bitte meinem Handbuch für Kindertagespflege. Dies kann vor Ort eingesehen werden. Die gültigen Richtlinien des Kreises Herzogtum Lauenburg zur Förderung von Kindern in Kindertagespflege finden sie HIER. Wentorf, Börnsen, Kröppelshagen und weitere umliegende Gemeinden beteiligen sich an der einkommenunabhängigen Förderung.            Flyer I